skip to Main Content
Wellen

Ich bin bis auf Weiteres auf Mission.

Ich erfülle mir einen langjährigen Wasserbotschafter-Traum und bin bis auf Weiteres nicht erreichbar.

Allegra stimadas damas e signuors

Ich versuche einen neuen Ansatz. Den Ansatz der Ruhe und des Ursprungs. Neue Erfahrungen, neue Erkenntnisse, neue Welten sind das Ziel. Dies versuche ich aus der Stille heraus zu erforschen. Neues zu Endecken und Altes hinter mir zu lassen ist der Wunsch. Manchmal muss man selber schweigen um sich besser zuhören zu können.

Wann ich zurück sein werde? Ich weiss es selber nicht. Ich weiss es nicht, meine Familie weiss es nicht, niemand weiss es. Auch dies ist ein neuer Ansatz. In einer Welt unterwegs zu sein, wo das Ende einer Lebenspassage noch nicht definiert ist. Eine Reise beginnen und das Ende schon im Voraus definieren? Nein, das möchte ich diesmal nicht. Ich werde nach Hause kommen, darauf freue ich mich schon jetzt. Doch der gelebte Traum hat im Voraus kein Ablaufdatum. Meine Tochter Salome meinte: „Komm möglichst bald nach Hause, aber erst dann, wenn du deinen Traum gelebt hast.“ Ihr jüngerer Bruder Benjamin sagte: „Geniess es!“

Ja, das mache ich.

Bei spezifischen Fragen kontaktieren Sie bitte:

Medien: Christian Gartmann christian@gartmann.biz
Management: Roberto Rivola roberto@movimentor.ch
graubündenWASSER: Michael Stocker mstocker@stockergroup.com
Swiss Water and Climate Forum: Simon Joncourt simon.joncourt@seecon.ch
Blue Peace: Isabella Pagotto isabella.pagotto@eda.admin.ch

Cordials salüds

Ernst Bromeis
Wasserbotschafter und Expeditionsschwimmer

www.dasblauewunder.ch

Fotografie:
Ernst Bromeis/Das blaue Wunder, Ust-Bargusin Bucht, Baikal