skip to Main Content
Wellen

Aktionen an Land

Im Wasser bin ich Expeditionsschwimmer. An Land bin ich Wasserbotschafter. Im Wasser ist Ruhe. An Land will ich mich mitteilen. Im Laufe der Jahre sind unzählige Aktionen an Land entstanden.

World Economic Forum WEF

An Land
Meine globale Wasserkampagne 2019 durfte ich am WEF in Davos lancieren. Einer der Höhepunkte war das Treffen mit dem ehemaligen Vizepräsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika, dem Nobelpreisträger Al Gore.
Weiterlesen
Steine Unter Wasser

Die Quelle der Welt – Wasserdekade Graubünden

An Land
Ist es möglich, dass eine Alpenregion wie Graubünden, sich des Wassers annimmt? Dass Wasser für einen Bergkanton mehr ist als nur Wasserkraft, Wasserzinsen, Schnee-Produktion und Tourismus-Industrie? Ist es möglich, dass sich ein Bergkanton der Verantwortung für das Wasser bewusst wird, und zwar im Sinne eines Privilegs und eines grossen Glücks an den Quellen der Welt zu leben?
Weiterlesen

«Unser Wasser ist nur geliehen»

An Land
Als Franziska Herren mich kontaktiert hat, kannte sie kein Mensch. Ich auch nicht. Sie rief mich an und sagte: «Ich lanciere die Trinkwasserinitiative. Bist Du dabei Ernst? »
Weiterlesen

Blue Peace

An Land
Im Vorfeld meiner Baikal Expedition 2019 wurde ich seitens der Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit DEZA für eine Kooperation angefragt. Ich sollte Botschafter für Blue Peace werden.
Weiterlesen

«Das ewige Eis ist endlich»

An Land
Hoch über der Greina Hochebene entstand in den letzten Jahren, wegen des Klimawandels und der Gletscherschmelze, eine neue Wasserlandschaft. Und ein neuer Gletschersee am Fusse des Piz Terri.
Weiterlesen

Zertifikat für Solidarit’eau Suisse von der UNDP

An Land
Seit einigen Jahren darf ich Botschafter von „Solidarit’eau Suisse“ sein. „Solidarit’eau Suisse" ist eine Gemeindeinitiative, welche die weltweite Solidarität im Bereich Trinkwasser zum Ziel hat. In Strasbourg durfte ich im Namen des DEZA Wasserprojekts Solidarit’eau Suisse das Zertifikat des Entwicklungsprogramms der Vereinten Nationen UNDP entgegennehmen. Ein Auszug meiner Rede am 26. November 2014:
Weiterlesen

UNO-Weltwasserwochen

An Land
Die Zeit war reif, es zu wagen. Gemeinsam mit Urs Wohler habe ich die UNO-Weltwasserwochen 2013 ins Leben gerufen. Der Tourismusdirektor der Ferien- und Wasserregion Engadin/Scuol und ich als Wasserbotschafter wagten dem vordergründig Offensichtlichen, dem Überflüssigen, eine grosse Bühne zu geben: Dem Wasser!
Weiterlesen

Wasserinstallation und Tour d’Eau

An Land
Schwimmen alleine genügt nicht. Auf der 300 Kilometer langen Schwimm-Reise durch die grössten Seen der Schweiz wurde ich 2010 von einem blauen Schiffscontainer begleitet. Der «Das blaue Wunder»-Container ermöglichte den Menschen an den verschiedensten Orten der Schweiz einzutauchen – und das, ohne nass zu werden.
Weiterlesen

Schweizer Nachhaltigkeitspreis

An Land
2017 durfte ich den Schweizer Nachhaltigkeitspreis entgegennehmen. Im Stadttheater Basel am Rhein wurde mir ein Baum geschenkt.
Weiterlesen
Wasserspiele In Graubünden

Wasserspiele in Graubünden

An Land
Bildung verändert die Welt. Im Rahmen des kantonalen Wasserprojekts „Das blaue Wunder – Graubünden 2008“ fanden in verschiedenen Destinationen Wasserspiele statt. Die Kinder durften in Chur, Scuol, Lenzerheide, St. Moritz, Savognin und Thusis in die Welt des „Blaue Wunders“ eintauchen und so Wasser spielerisch von einer anderen Seite erleben.
Weiterlesen